Der Weg zum Rezept

Für eine logopädische Therapie brauchen Sie eine sogenannte "Heilmittelverordnung" ("Rezept") von Ihrem Arzt, z.B. Phoniater, Kinderarzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt, oder Kieferorthopäden.

 

Damit die Verordnung nicht abläuft, vereinbaren Sie nach Rezeptausstellung am Besten zeitnah einen Termin mit uns.

Regelung der Therapiekosten

 

Die logopädische Therapie ist Teil der medizinischen Grundversorgung, und wird daher von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Kosten für Privatkassenpatienten werden in ein Behandlungsvertrag vereinbart. Diese Vereinbarung gilt unabhängig davon, wann und in welcher Höhe die Erstattung der Vergütung durch die Erstattungsstellen (private Krankenkassentarife, Beihilfe) erfolgt.

Logopädische Praxis

Am Drosselberg

 

Logopädie Isabell Forberg

Am Drosselberg 45

99097 Erfurt

 

Tel.:   0361 2126 7972

Mobil: 0176 61 66 29 60

Mail: info@logopaedie-forberg.de

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Claudia Forberg